///Viper muss Hulken

Viper muss Hulken

Herzlich willkommen zum Blog der Wintersaison .

Wieder einmal hat sich hier die Creme de la Creme aus Rennfahrern und Verrückten getroffen um dem Hobby zu frönen .
Es ist eine Freude das erlesene Feld hier vor Ort zu haben . Viele von euch sind richtig gute Rennfahrer und viele von euch sind klasse Typen.

Da hab ich mir so gedacht —Zeus watt liegt näher als diesmal mit den Flyern so ordentlich auf den Putz zu haun.

Gesagt getan und nachdem ich die offizielle Zeichnung aus dem Kindergarten auf das Blatt skizziert hab , wurde das gleich der Flyer zur Meisterschaft .
Na ja watt soll man da sagen …Halloooooooo es war eine Kinderzeichnung hingeklatscht und als Gedanke hingeworfen!!!!
Aber die ausgehungerten Augen der Rennleitung , nach immer neuen Leckerbissen suchend ,  fand das so gut , da wollte man sofort zuschlagen!

Arme Irre !  das macht es für mich so leicht hahahaha das Niveau kommt somit nicht weit nach oben, dachte ich mir und zeichnete auch gleich mal nen Strichmännchen Parcours. Mal sehn was die Herren dazu sagen …ich lachte mir was ins Fäustchen und hatte echt sprudelnd das Blatt voll….eine Schluck Zaubertrank zu nehmen und sich witzige Sachen überlegen um dann damit loszuprusten und die Zeichnung zu versauen ist ne spitzen Idee ZEUS!!!!
Also war der Gedanke geboren!
Es traf sich das Schicksal …Scheiss Zeichnung mit Strichmännekes verdorben durch die Spucke eines alten Mannes gepaart mit dem Gedankengut einer Faust…..ich dachte grün —supergrün…..ich dachte Hulk ….ich wusste es würde gut .
Peng hab ich den Stift aufgenommen und mir den grossen Grünen vorgenommen –warum nicht ein Auto dazu …hmmm was passt ….klaro Viper!
Yeah das war der spritzige Einfall , ja ich weiss spritzige alte Männerspucke …aber passend …es gibt da einige die sich davon nen Löffel aufwischen würden von des Meisters Sabber der ….ach ne das war die Scheibe zum Abschneiden von ….äähhh vergesst das….
Passen wir doch den Charakter des Autos an und machen daraus ne Serie ….jau so will ich es ….reingeballert die Sache , kleiner Teaser bevor ich mir hier unnötig Arbeit mache und watt sacht die Rennleitung…..ungläubiges Staunen ….gerlinde gesacht waren alle baff.

Ich freute mich und gab somit dem grossen Grünen den Pinselstrich für mehr .

Die Viper hat den anstandslosen Tritt ins Kreuz erst spruchreif gemacht und der HULK kann dir den Tag mit einem leichten Schwinger schön das Kreuz in 2 Teile haun also passtet.
Schick in Form gebracht und von Denny Volkert verendet …ähh vollendet ging der Flyer in Druck .
Also dann Jungs auf geht s…..macht den Blog hier bekannt lasst alle auf den Soschelmedia Kanälen teilhaben damit RSA schön bekannt wird und wir noch mehr Zulauf generieren können.

Ihr dürft gespannt sein auf den nächsten Flyer und bitte ratet mit welches Auto zu welchem Superhelden passen könnte.

Kommentiert diesen Blog oder ihr bekommt Zusatzgewicht in die Karre…..Feedback und Einsatz wird hier ab jetzt gefordert im Sinne von RSA und Käsekuchen!

Grüsse Zeus

By |2018-11-22T17:37:45+01:00November 22nd, 2018|Blog des Zeus|4 Comments

About the Author:

Der Bäckermeister des Olymp kurz vor zu alt aber noch jung genug für allerlei Spaß Dem TEAM RSO angehörig und immer gern an Rennen beteiligt Ich bin mit dem C64 angefangen und über den Amiga 2000 hab ich mich mit allerlei Pixeln bis in die heutige Zeit gerettet Jetzt ist es schön !

4 Comments

  1. Denny Volkert 23. November 2018 at 3:03

    Grandios! Wie Du das runter erzählst, ist spannend zu lesen und macht Bock auf mehr. Bekomme ich jetzt mehr PS oder weniger Kilos? Ich will nur Ja hören und zwar auf beide Teile der Frage! 😉

  2. Stephan Schweers 23. November 2018 at 8:10

    Ja du bekommst weniger Ps mit für mehr Kilowatt

  3. René Herrmann 24. November 2018 at 1:25

    Ich bin immer wieder sprachlos – was bei mir durchaus selten vorkommt und wenn man meinem näheren Umfeld Glauben schenken darf ein wohltuender Effekt deines Blogs und insbesondere deiner Zeichnungen ist. Passender hätte der Superheld auch nicht gewählt sein können, da er sich in Magny Cours jeden, der die Schikane nicht ordnungsgemäß durchfuhr griff und in die Bande der Start-/ Zielgeraden schmiss. Als hätte es nicht schon gereicht in derselbigen Schikane die Motoren der Teilnehmer zu zerstören.
    Was aber der Hulk in Magny Cours war scheint in Donington nun Thor zu sein… und dieser scheint ein Suicide Racing Fan zu sein (sehr gute Entscheidung übrigens der nordischen Gottheit^^). In abgewandelter Hakan-Manier aka. “Du komms hier ned vorbei” durfte Dennis im Training schon mal den Hammer spüren – siehe hier.
    Ich hoffe, das war eine Ausnahme und verfolgt uns nicht über die Saison…

  4. Jens Purkott 24. November 2018 at 9:38

    Einfach wieder mal klasse!!!

Leave A Comment