Sommersaison 2018 2018-02-09T10:06:33+01:00

Foren RSA Meisterschaft The day before Sommersaison 2018

Ansicht von 12 Beiträgen - 16 bis 27 (von insgesamt 27)
  • Autor
    Beiträge
  • Jens Purkott
    Keymaster
    Post count: 175
    Themen: 41
    Antworten: 135
    Has thanked: 66 times
    Been thanked: 113 times

    Das spiegelt meinen Eindruck von Gestern auch wieder!
    Der Plan ist es ja eh, ein Fahrzeug für die etwas “langsameren” und eins für die “schnellen” Fahrer einzusetzen, so wie wir es mit dem Ferrari und Nissan gemacht haben.
    Das könnte dann ja z.B. der Ferrari sein. Den Abstand kann man dann ja über Zusatzgewicht je Fahrzeugtyp regulieren.
    Wenn ich mich nicht irre, war der Unterschied zwischen Ferrari und Nissan rund eine halbe Sekunde bei einer normalen Strecke und durch die Vergabe der Autos hatten wir ein unglaublich enges und interessantes Feld!

    Daher wäre mein Vorschlag, Viper und/oder Lister für die Top 10 Fahrer (und evtl. neue unbekannte Fahrer), Ferrari für alle anderen.

    Stephan Schweers
    Teilnehmer
    Post count: 71
    Themen: 4
    Antworten: 67
    Has thanked: 61 times
    Been thanked: 22 times

    So wie in den Anfängen ….back to your roots ….hört sich interressant an

    GoRSOGo

    Knallgas macht Laune

    Max Gripp
    Teilnehmer
    Post count: 12
    Themen: 1
    Antworten: 11
    Has thanked: 0 times
    Been thanked: 4 times

    Mein Wunsch wäre die Beschränkung auf Kunos-Content. Leider ist das wohl eher unwahrscheinlich…

    Stefan Hauenstein
    Teilnehmer
    Post count: 14
    Themen: 0
    Antworten: 14
    Has thanked: 10 times
    Been thanked: 6 times

    mein Vorschlag:

    Hipercar Challenge

    Straßenzugelassene Fahrzeuge mit +- 1000PS

    Hipercar Challenge

    Wilde Fahrzeugsdesigns sind hier nicht erlaubt, nur einfarbige Skins. Keine matten Farben. Die Fahrzeuge werden den einzelnen Fahrern zugelost (nicht den Teams).
    Fährt ein Fahrer drei mal hintereinander aufs Podium, wechselt er mit dem Tabellenzehnten das Fahrzeug bzw. wenn es sich um dasselbe Fahrzeug handelt mit dem Tabellenneunten usw. bis er ein anderes Auto hat.
    Erworbenes Erfolgsgewicht wandert mit in das gewechselte Auto.

    2×25 Minuten, das Feld startet im ersten Rennen in zufälliger Reihenfolge, für das zweite Rennen wird das Feld komplett gedreht zur Zielreihenfolge des ersten Rennens. Kein Quali. Nur Spaß!

    Fahrzeuge original AC:
    Porsche 918 Spyder
    McLaren P1
    Ferrari La Ferrari
    Pagani Huayra

    Vorangehend wird in zwei Testrennen mit Teilnahmepflicht in Barcelona und Hockenheim ermittelt, ob die Fahrzeuge gegeneinander antreten können oder ob z.B. der Huayra ausscheidet bzw. ein weiteres Fahrzeug hinzukommen kann.
    Nur Fahrzeuge die Straßenzulassung haben.

    Streckenkalender Vorschlag (Saison WTCC 2007):

    1 Brasilien Curitiba

    2 Niederlande Zandvoort

    3 Spanien Valencia

    4 Frankreich Pau

    5 Tschechien Brünn

    6 Portugal Porto

    7 Schweden Anderstorp

    8 Deutschland Oschersleben

    9 Großbritannien Brands Hatch

    10 Italien Monza

    11 Macau Macau

    2 users thanked author for this post.
    René Herrmann
    Keymaster
    Post count: 56
    Themen: 14
    Antworten: 42
    Has thanked: 25 times
    Been thanked: 93 times

    Nachdem die Wahl nun auf die V8-Mod fiel habe ich den Server umgestellt. Die V8-Mod findet ihr im Sync, Passwort hierfür ist V8, den Server selbst findet ihr unter “RSA Sommer 2018”, Passwort wie immer. Es gibt ein partiell gefixtes Setup, welches für alle drei Autos identisch ist, da diese auch dieselbe Physik haben.
    Am Server selbst haben wir uns ein wenig von den Laborbedingungen verabschiedet und die Standardtemperaturen betragen 20/26°C. Die Lufttemperatur kann um +/- 2°C differieren und die Streckentemperatur um +/- 1°C, so dass sich die Bedingungen zwischen 18/23°C (min) und 22/29°C (max) bewegen sollten. Wind gibt es auch ein bisschen aus westlichen Richtungen, sollte aber keinen großen Einfluss haben.
    Feedback ist wie immer erbeten. Viel Spaß beim Testen!

    Stephan Schweers
    Teilnehmer
    Post count: 71
    Themen: 4
    Antworten: 67
    Has thanked: 61 times
    Been thanked: 22 times

    Hört sich doch richtig -….fett an !!

    Dann mal fröhliches Loswummern

    Den Vorschlag von Stefan Hauenstein finde ich dennoch mehr als gut …da sollte man auch mal was draus machen und oder im Hinterkopf behalten

    Danke dafür stefan!

    GoRSOGo

    Knallgas macht Laune

    Thomas Basting
    Teilnehmer
    Post count: 20
    Themen: 1
    Antworten: 19
    Has thanked: 0 times
    Been thanked: 1 time

    Moin,

    also bei dem Renault wäre ich auch auf jedenfall dabei!

    Wie wäre es mit GT3 und GT4 wiedermal in einem Rennen ? Das wäre super spannend…

    BG,Tom

    Denny Volkert
    Teilnehmer
    Post count: 46
    Themen: 4
    Antworten: 42
    Has thanked: 85 times
    Been thanked: 39 times

    Hi Thomas,

    die Würfel sind gefallen und wir werden in der Sommersaison die australischen V8 Supercars fahren.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Monate, 3 Wochen von  Denny Volkert.
    Matthias Becker
    Teilnehmer
    Post count: 9
    Themen: 2
    Antworten: 7
    Has thanked: 13 times
    Been thanked: 9 times

    Nachdem die Wahl nun auf die V8-Mod fiel habe ich den Server umgestellt. Die V8-Mod findet ihr im Sync, Passwort hierfür ist V8, den Server selbst findet ihr unter “RSA Sommer 2018”, Passwort wie immer. Es gibt ein partiell gefixtes Setup, welches für alle drei Autos identisch ist, da diese auch dieselbe Physik haben.
    Am Server selbst haben wir uns ein wenig von den Laborbedingungen verabschiedet und die Standardtemperaturen betragen 20/26°C. Die Lufttemperatur kann um +/- 2°C differieren und die Streckentemperatur um +/- 1°C, so dass sich die Bedingungen zwischen 18/23°C (min) und 22/29°C (max) bewegen sollten. Wind gibt es auch ein bisschen aus westlichen Richtungen, sollte aber keinen großen Einfluss haben.
    Feedback ist wie immer erbeten. Viel Spaß beim Testen!

    Guten Tag René!

    Was hälst du und der Rest davon, auch einmal die Tageszeit zu verändern? Die Sonne einfach mal aus einem anderen Winkel z.b im zweiten Rennen scheinen zu lassen würde das Renn-und Realitätsgefühl sicherlich stark (positiv) beeinflussen und mehr Abwechslung hereinbringen!

    Liebe Grüße,

    Matthias

    5 users thanked author for this post.
    René Herrmann
    Keymaster
    Post count: 56
    Themen: 14
    Antworten: 42
    Has thanked: 25 times
    Been thanked: 93 times

    Servus Matthias, vielen Dank für deinen Vorschlag. Ich halte sehr viel von der Idee und fand es schon immer komisch, dass das erste und zweite Rennen zur selben Uhrzeit stattfinden. Leider ist das von Assetto Corsa so vorgegeben und man kann es nicht auf einfache Art und Weise ändern. Deswegen können wir ja auch kein Sprint- und Hauptrennen fahren mit automatischer Drehung der Top 10 zu Rennen 2.
    Was einfach möglich wäre ist an verschiedenen Renntagen zu unterschiedlichen Zeiten zu fahren.

    Desweiteren könnte man mit dem Grid-Manager basierend auf dem Ergebnis das Feld neu berechnen und zu Rennen 2 den Server neu starten. Dann hat man natürlich die Möglichkeit eine andre Uhrzeit anzugeben, könnte auch wieder Sprint- und Hauptrennen haben. Der Nachteil ist, dass man dies händisch erledigen muss. Da ich gesundheitsbedingt als Fahrer im Moment ausfalle könnte ich das schon machen, jedoch kann ich nicht garantieren an allen Rennen dabei zu sein. Sollte es mir besser gehen würde ich auch gerne wieder mitfahren und dann zwischen den Sessions den Kram zu erledigen ist auch eine Sache für sich wenn das Adrenalin das Denkvermögen beeinflusst. xD Aber prinzipiell gäbe es eben auch diese Möglichkeit, nur die Umsetzung ist eben mit einem gewissen Zeitaufwand verbunden welcher im Stream dann Leerlauf ist.

    3 users thanked author for this post.
    Jan Baschenis
    Keymaster
    Post count: 15
    Themen: 4
    Antworten: 11
    Has thanked: 8 times
    Been thanked: 9 times

    Melbourne und viele Skins sind im Sync.

    Viel Spass!

    Danke an Denny und René für die Bearbeitung!

    4 users thanked author for this post.
    J.Erner
    Teilnehmer
    Post count: 55
    Themen: 7
    Antworten: 48
    Has thanked: 48 times
    Been thanked: 19 times

    Hallo
    könnte jemand melbourne mal auf den server laden?
    gruss

  • Autor
    Beiträge
  • #8129

    Jens Purkott
    Keymaster
    • Offline
    • Post count: 175
      Themen: 41
      Antworten: 135
      Has thanked: 66 times
      Been thanked: 113 times

    Das spiegelt meinen Eindruck von Gestern auch wieder!
    Der Plan ist es ja eh, ein Fahrzeug für die etwas “langsameren” und eins für die “schnellen” Fahrer einzusetzen, so wie wir es mit dem Ferrari und Nissan gemacht haben.
    Das könnte dann ja z.B. der Ferrari sein. Den Abstand kann man dann ja über Zusatzgewicht je Fahrzeugtyp regulieren.
    Wenn ich mich nicht irre, war der Unterschied zwischen Ferrari und Nissan rund eine halbe Sekunde bei einer normalen Strecke und durch die Vergabe der Autos hatten wir ein unglaublich enges und interessantes Feld!

    Daher wäre mein Vorschlag, Viper und/oder Lister für die Top 10 Fahrer (und evtl. neue unbekannte Fahrer), Ferrari für alle anderen.

    #8136

    Stephan Schweers
    Teilnehmer
    • Offline
    • Post count: 71
      Themen: 4
      Antworten: 67
      Has thanked: 61 times
      Been thanked: 22 times

    So wie in den Anfängen ….back to your roots ….hört sich interressant an

    GoRSOGo

    Knallgas macht Laune

    #8149

    Max Gripp
    Teilnehmer
    • Offline
    • Post count: 12
      Themen: 1
      Antworten: 11
      Has thanked: 0 times
      Been thanked: 4 times

    Mein Wunsch wäre die Beschränkung auf Kunos-Content. Leider ist das wohl eher unwahrscheinlich…

    #8154

    Stefan Hauenstein
    Teilnehmer
    • Offline
    • Post count: 14
      Themen: 0
      Antworten: 14
      Has thanked: 10 times
      Been thanked: 6 times

    mein Vorschlag:

    Hipercar Challenge

    Straßenzugelassene Fahrzeuge mit +- 1000PS

    Hipercar Challenge

    Wilde Fahrzeugsdesigns sind hier nicht erlaubt, nur einfarbige Skins. Keine matten Farben. Die Fahrzeuge werden den einzelnen Fahrern zugelost (nicht den Teams).
    Fährt ein Fahrer drei mal hintereinander aufs Podium, wechselt er mit dem Tabellenzehnten das Fahrzeug bzw. wenn es sich um dasselbe Fahrzeug handelt mit dem Tabellenneunten usw. bis er ein anderes Auto hat.
    Erworbenes Erfolgsgewicht wandert mit in das gewechselte Auto.

    2×25 Minuten, das Feld startet im ersten Rennen in zufälliger Reihenfolge, für das zweite Rennen wird das Feld komplett gedreht zur Zielreihenfolge des ersten Rennens. Kein Quali. Nur Spaß!

    Fahrzeuge original AC:
    Porsche 918 Spyder
    McLaren P1
    Ferrari La Ferrari
    Pagani Huayra

    Vorangehend wird in zwei Testrennen mit Teilnahmepflicht in Barcelona und Hockenheim ermittelt, ob die Fahrzeuge gegeneinander antreten können oder ob z.B. der Huayra ausscheidet bzw. ein weiteres Fahrzeug hinzukommen kann.
    Nur Fahrzeuge die Straßenzulassung haben.

    Streckenkalender Vorschlag (Saison WTCC 2007):

    1 Brasilien Curitiba

    2 Niederlande Zandvoort

    3 Spanien Valencia

    4 Frankreich Pau

    5 Tschechien Brünn

    6 Portugal Porto

    7 Schweden Anderstorp

    8 Deutschland Oschersleben

    9 Großbritannien Brands Hatch

    10 Italien Monza

    11 Macau Macau

    2 users thanked author for this post.
    #8192

    René Herrmann
    Keymaster
    • Offline
    • Post count: 56
      Themen: 14
      Antworten: 42
      Has thanked: 25 times
      Been thanked: 93 times

    Nachdem die Wahl nun auf die V8-Mod fiel habe ich den Server umgestellt. Die V8-Mod findet ihr im Sync, Passwort hierfür ist V8, den Server selbst findet ihr unter “RSA Sommer 2018”, Passwort wie immer. Es gibt ein partiell gefixtes Setup, welches für alle drei Autos identisch ist, da diese auch dieselbe Physik haben.
    Am Server selbst haben wir uns ein wenig von den Laborbedingungen verabschiedet und die Standardtemperaturen betragen 20/26°C. Die Lufttemperatur kann um +/- 2°C differieren und die Streckentemperatur um +/- 1°C, so dass sich die Bedingungen zwischen 18/23°C (min) und 22/29°C (max) bewegen sollten. Wind gibt es auch ein bisschen aus westlichen Richtungen, sollte aber keinen großen Einfluss haben.
    Feedback ist wie immer erbeten. Viel Spaß beim Testen!

    #8199

    Stephan Schweers
    Teilnehmer
    • Offline
    • Post count: 71
      Themen: 4
      Antworten: 67
      Has thanked: 61 times
      Been thanked: 22 times

    Hört sich doch richtig -….fett an !!

    Dann mal fröhliches Loswummern

    Den Vorschlag von Stefan Hauenstein finde ich dennoch mehr als gut …da sollte man auch mal was draus machen und oder im Hinterkopf behalten

    Danke dafür stefan!

    GoRSOGo

    Knallgas macht Laune

    #8201

    Thomas Basting
    Teilnehmer
    • Offline
    • Post count: 20
      Themen: 1
      Antworten: 19
      Has thanked: 0 times
      Been thanked: 1 time

    Moin,

    also bei dem Renault wäre ich auch auf jedenfall dabei!

    Wie wäre es mit GT3 und GT4 wiedermal in einem Rennen ? Das wäre super spannend…

    BG,Tom

    #8202

    Denny Volkert
    Teilnehmer
    • Offline
    • Post count: 46
      Themen: 4
      Antworten: 42
      Has thanked: 85 times
      Been thanked: 39 times

    Hi Thomas,

    die Würfel sind gefallen und wir werden in der Sommersaison die australischen V8 Supercars fahren.

    • Diese Antwort wurde geändert vor 2 Monate, 3 Wochen von  Denny Volkert.
    #8349

    Matthias Becker
    Teilnehmer
    • Offline
    • Post count: 9
      Themen: 2
      Antworten: 7
      Has thanked: 13 times
      Been thanked: 9 times

    Nachdem die Wahl nun auf die V8-Mod fiel habe ich den Server umgestellt. Die V8-Mod findet ihr im Sync, Passwort hierfür ist V8, den Server selbst findet ihr unter “RSA Sommer 2018”, Passwort wie immer. Es gibt ein partiell gefixtes Setup, welches für alle drei Autos identisch ist, da diese auch dieselbe Physik haben.
    Am Server selbst haben wir uns ein wenig von den Laborbedingungen verabschiedet und die Standardtemperaturen betragen 20/26°C. Die Lufttemperatur kann um +/- 2°C differieren und die Streckentemperatur um +/- 1°C, so dass sich die Bedingungen zwischen 18/23°C (min) und 22/29°C (max) bewegen sollten. Wind gibt es auch ein bisschen aus westlichen Richtungen, sollte aber keinen großen Einfluss haben.
    Feedback ist wie immer erbeten. Viel Spaß beim Testen!

    Guten Tag René!

    Was hälst du und der Rest davon, auch einmal die Tageszeit zu verändern? Die Sonne einfach mal aus einem anderen Winkel z.b im zweiten Rennen scheinen zu lassen würde das Renn-und Realitätsgefühl sicherlich stark (positiv) beeinflussen und mehr Abwechslung hereinbringen!

    Liebe Grüße,

    Matthias

    5 users thanked author for this post.
    #8350

    René Herrmann
    Keymaster
    • Offline
    • Post count: 56
      Themen: 14
      Antworten: 42
      Has thanked: 25 times
      Been thanked: 93 times

    Servus Matthias, vielen Dank für deinen Vorschlag. Ich halte sehr viel von der Idee und fand es schon immer komisch, dass das erste und zweite Rennen zur selben Uhrzeit stattfinden. Leider ist das von Assetto Corsa so vorgegeben und man kann es nicht auf einfache Art und Weise ändern. Deswegen können wir ja auch kein Sprint- und Hauptrennen fahren mit automatischer Drehung der Top 10 zu Rennen 2.
    Was einfach möglich wäre ist an verschiedenen Renntagen zu unterschiedlichen Zeiten zu fahren.

    Desweiteren könnte man mit dem Grid-Manager basierend auf dem Ergebnis das Feld neu berechnen und zu Rennen 2 den Server neu starten. Dann hat man natürlich die Möglichkeit eine andre Uhrzeit anzugeben, könnte auch wieder Sprint- und Hauptrennen haben. Der Nachteil ist, dass man dies händisch erledigen muss. Da ich gesundheitsbedingt als Fahrer im Moment ausfalle könnte ich das schon machen, jedoch kann ich nicht garantieren an allen Rennen dabei zu sein. Sollte es mir besser gehen würde ich auch gerne wieder mitfahren und dann zwischen den Sessions den Kram zu erledigen ist auch eine Sache für sich wenn das Adrenalin das Denkvermögen beeinflusst. xD Aber prinzipiell gäbe es eben auch diese Möglichkeit, nur die Umsetzung ist eben mit einem gewissen Zeitaufwand verbunden welcher im Stream dann Leerlauf ist.

    3 users thanked author for this post.
    #8354

    Jan Baschenis
    Keymaster
    • Offline
    • Post count: 15
      Themen: 4
      Antworten: 11
      Has thanked: 8 times
      Been thanked: 9 times

    Melbourne und viele Skins sind im Sync.

    Viel Spass!

    Danke an Denny und René für die Bearbeitung!

    4 users thanked author for this post.
    #8360

    J.Erner
    Teilnehmer
    • Offline
    • Post count: 55
      Themen: 7
      Antworten: 48
      Has thanked: 48 times
      Been thanked: 19 times

    Hallo
    könnte jemand melbourne mal auf den server laden?
    gruss

Ansicht von 12 Beiträgen - 16 bis 27 (von insgesamt 27)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.